Banner

Leonado DiCaprio investiert in deutsches Solar-Startup

0

Der Investmentfonds Princeville Climate Technology, der unter anderem von Leonardo DiCaprio unterstützt und finanziert wird, investiert in das Berliner Solar-Startup Enpal. Einen mittleren einstelligen Millionenbetrag soll da auf grüne Technologien spezialisierte Fonds in das Unternehmen gesteckt haben. Zuvor hatte das Startup in einer Finanzierungsrunde mehrere Millionen Euro von den Zalando-Gründern Robert Gentz, David Schneider und Rubin Ritter eingesammelt.

Über Finanzierungsrunden und Kredite hat Enpal mittlerweile mehr als über 100 Millionen Euro eingesammelt von Investoren und Banken gesammelt. Das 2017 gegründete Startup bietet seinen Kunden die Möglichkeit, Solaranlagen zu mieten. Darüber sollen Hausbesitzer günstiger an Ökostrom kommen als wenn sie sich eine eigene Anlage kaufen. Nach der 20 jährigen Laufzeit können die Module von den Mietern für einen Euro abgekauft werden.

 

 

Comments are closed.