Banner

Buffetts Berkshire Hathaway investiert 600 Millionen in TV Sender

0

Das TV-Netzwerk E.W. Scripps übernimmt den Konkurrenten ION Media für 2,65 Milliarden US-Dollar und Berkshire Hathaway beteiligt sich an dem Kauf. Um den Kauf zu unterstützen, kauft Berkshire Hathaway Aktienanteile im Wert von 600 Millionen US-Dollar. Der Aktienwert schoss nach der Nachricht um 20 Prozent nach oben. Zu der Investition hat Berkshire die Möglichkeit 23,1 Millionen Aktien zu einem Preis von 13 Dollar die Aktie zu kaufen. Dies würde eine zusätzliche Investition von 300 Millionen US-Dollar bedeuten.

Vor kurzem ist die Investorenlegende Warren Buffett 90 Jahre alt geworden. Um die Geschäfte von Berkshire Hathaway fortzuführen, ermöglicht es auch zwei seiner Führungskräfte, mehr eigene Ideen und Entscheidungen zu treffen. Die Investition in E.W. Scripps wurde nach Bericht des Netzwerks nicht von Buffett getätigt sondern von seinem Portfolio-Manager Ted Weschler.

„Während sich die Medienbranche rasant weiterentwickelt, hat Berkshire Hathaway das Glück, mit diesem Managementteam und der Scripps-Familie zusammezuarbeiten, die die Zukunft der Medien seit über einem Jahrhundert erfolgreich vorweggenommen habe“, sagte Weschler laut CNN.

Comments are closed.