Banner

Michael Jordan beteiligt sich an DraftKings

0

Im April erschien auf der Streamingplattform Netflix die Dokumentation „The Last Dance“ – im Mittelpunkt stehen Michael Jordan „His Airness“ und die Chicago Bulls. Zu der Beteiligung Jordans wurde sich von DraftKings nicht weiter geäußert. Er soll bei dem Wett- und Glückspielunternehmen als Vorstand und Sonderberater beitreten. In Folge der Ankündigung stieg der Aktienkurs um 6 Prozent. Michael Jordan ist einer der berühmtesten Basketballspieler. Im Mai wurde ein von ihm signiertes abgenutztes Paar Nike Air Jordan-Turnschuhe für 560.000 US-Dollar versteigert.

 

 

Comments are closed.