Banner

Großbritanniens Wirtschaftsleistung bricht massiv ein

0

Die neu veröffentlichten Zahlen zur Wirtschaftsleistung Großbritanniens zeigen einen massiven Einbruch im vergangenen Quartal. Zwischen den Monaten April und Juni, in denen die Lockdown-Maßnahmen am stärksten waren, schrumpfte die Wirtschaft um einen Rekordwert von 20,4 Prozent. Nach offiziellen Zahlen ist das der größte Rückgang, den eine große Volkswirtschaft bisher vermeldet hat. Die Daten zeigen, dass die sechstgrößte Volkswirtschaft in eine Rezession rutschte.

Die durch die Coronavirus-Pandemie ausgelöste Rezession habe zu dem größten Rückgang des vierteljährlichen BIP seit Bestehen der Volkswirtschaft geführt, sagte Jonathan Athow vom Amt für nationale Statistik laut der Nachrichtenagentur Reuters.

Im Juni erholte sich die Wirtschaft, das BIP blieb dennoch ein Sechstel unter dem Februar Niveau.

 

 

Comments are closed.