Banner

Apple-Chef Tim Cook wird Milliardär

0

Die Apple-Aktie ist erneut gestiegen – in der letzten Woche um nahezu fünf Prozent. Das ließ den Börsenwert des Unternehmens aus Kalifornien auf fast zwei Billionen US-Dollar anwachsen. Als Gründer Steve Jobs starb, lag der Wert noch bei rund 350 Milliarden US-Dollar.

Der jüngste Kursanstieg sorgte aber noch für etwas anderes. Laut Bloomberg Billionaires Index ist damit auch das Aktienpaket von CEO Tim Cook (59) mehr als eine Milliarde US-Dollar wert. Damit hat der Manager etwas geschafft, das vor ihm nur wenige geschafft hatten: Als Angestellter zum Milliardär aufzusteigen. Behalten will Cook sein Geld nicht. Er sagte bereits vor Jahren, dass er den Großteil seines Geldes spendet.

Tim Cook selbst hat sich noch nicht zu der Beförderung in die Milliardärsliste geäußert.

 

 

Comments are closed.