Banner

Bundesregierung verbietet Firma Deal mit China

0

Die Bundesregierung mischt sich selten in die Geschäftsbeziehungen deutscher Unternehmen mit China ein. Nun hat das Unternehmen Mynaric, ein Spezialist für Satellitenkommunikation per Laserstrahlen, aus Berlin einen Untersagungsbescheid für Geschäfte mit China bekommen. Bislang sei noch keine Technik an Peking geliefert worden, lässt das Unternehmen verlautbaren. Alle Geschäftsbeziehungen und -aktivitäten werden sofort abgebrochen, schreibt das Unternehmen in einer Stellungnahme.

„Wir haben immer erwartet, dass die Laserkommunikation schließlich als eine der Schlüsseltechnologien anerkannt wird, die strategische nationale Interessen untermauern“, sagte Bulent Altan, CEO von Mynaric. Mynaric ist führend im Bereich Laserkommunikation, die einerseits als sehr abhörsicher gilt und mit geringer Verzögerung Datenübermittlung über tausende Kilometer ermöglicht. Die Welt berichtet auf eine Anfrage, durch die Intervention der Bundesregierung soll ein 1,7 Millionen-Euro-Auftrag mit China weggefallen sein. Mynaric versucht jetzt einen Auftrag der USA für das Pentagon zu bekommen. Im speziellen wird auf eine Ausschreibung der neuen Behörde SDA, der Space Development Agency, für ein geplantes Kommunikationsnetzwerk der US-Regierung verwiesen.

Das Beispiel Mynaric zeigt auch ein Dilemma für Hightech-Start-up-Firmen auf, besonders wenn sie Geschäfte mit USA und China aufbauen wollen. Besonders sicherheitskritische Technologien dürften in den Fokus der beiden Gegenspieler wandern. Nach Informationen der Welt, wäre es völlig ausgeschlossen, dass ein Unternehmen seine Technologie nach China verkauft und gleichzeitig an einem Sicherheitsprojekt der USA beteiligt wird, heißt es in Branchenkreisen.

Der Untersagungsbescheid war dem Unternehmen auf eine Anfrage für eine offizielle Klärung eines möglichen Buy-Out vom chinesischen Geschäft zugegangen. „Diese seltene Intervention zum Schutz der Außenbeziehungen beweist die geopolitische Bedeutung der Laserkommunikation und die strategische Bedeutung von Mynaric´s Produkten“, schreibt das Unternehmen.

 

 

Comments are closed.