Banner

New York Times vergrößert TV- und Filmgeschäft

0

Überregional einflussreich und eine der ältesten US-amerikanischen Tageszeitungen, das ist die New York Times. Das Medienhaus, welches rund 30 Printmedien publiziert, hat schon vorher für Amazon, Netflix und Hulu produziert. Axios berichtet, dass die Zeitung 10 TV-Shows und 3 Dokumentationen in der Entwicklung habe. In diesem Jahr feierten die ersten zwei Dokumentationen in Spielfilmlänge, auf dem Sundance Film Festival, Premiere.

Die Bereiche TV und Film passen sehr gut in das Portfolio der Zeitung. Das betont Caitlin Roper, Chefredakteurin des Magazine Labs der New York Times, gegenüber Axios. „Wir wissen, dass 10 Millionen [digitale Abonnements bis 2025]unser Ziel sind.“ Ausdrucksformen außerhalb der Plattform Journalismus seien ein Weg ein neues Publikum zu erreichen, führt Roper weiter aus.

 

 

Comments are closed.