Banner

US-Rapper Kanye West verkündet Präsidentschaftskandidatur

0

Am dritten November 2020 finden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt. Knapp 4 Monate vorher hat der Sänger und Unternehmer Kanye West nun am Samstag, dem Unabhängigkeitstag der USA, verkündet, in diesem Jahr als Präsident kandidieren zu wollen.

„Wir müssen jetzt Amerikas Versprechen erfüllen, indem wir Gott vertrauen, unsere Vision vereinen und unsere Zukunft errichten. Ich kandidiere als Präsident der Vereinigten Staaten!“, schrieb West am Samstag auf Twitter mit dem Hashtag #2020VISION.

Ob West im November wirklich als Präsidentschaftskandidat antreten wird, ist noch nicht klar. Wie CNN berichtet, müsse sich West noch bei der Bundeswahlkommission registrieren und eine Wahlkampfplattform präsentieren. Außerdem müsse er genügend Unterschriften sammeln um im November an der Wahl teilnehmen zu können. In vielen Staaten habe er bereits die Frist für die Einreichung als unabhängiger Kandidat verpasst.

Auf seinen Tweet gab es eine Masse an Reaktionen, unter anderem von Tesla-Chef Elon Musk: “Du hast meine volle Unterstützung!“, schrieb er in einer Antwort auf Twitter.

 

Comments are closed.