13. Lufthansa-Streik: Langstrecke betroffen

0
Die Piloten der Lufthansa streiken wieder. In München, Frankfurt und Düsseldorf wurden bereits 84 Flüge abgesagt. Rund 90 Überseeflüge sollen am Dienstag aber trotzdem starten.
Der Streik wird bis Mittwoch andauern, so die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit. Weitere Streiks seien wöchentlich möglich, sagte ein Cockpit-Sprecher.
Im Fokus des Streiks steht weiterhin die Übergangsversorgung der rund 5.400 Piloten von Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings. Die Gespräche, die die Gewerkschaft mit dem Management bislang geführt hatte, waren ohne Erfolg. Laut Lufthansa hätte es schon weitgehende Zugeständnisse für die Piloten gegeben.
Seit April 2014 wird nun schon gestreikt. Jetzt gehen die Piloten in die 13. Streikrunde. Die zwölf Runden zuvor kosten die Lufthansa bisher etwa 300 Millionen Euro.
Foto: Marshall Autry, Flickr

Comments are closed.